JDGV2534Im März veranstalteten die Kunstkurse des 13. Jahrganges einen sogenannten Schaufensterwettbewerb, bei dem die Schülerinnen und Schüler die Schaufenster von Läden dekorierten. Es nahmen viele Geschäfte teil, wie zum Beispiel „dm“ und das „Cafe La Martina“. Ziel war es, das schönste Schaufenster zu gestalten. Dabei spielten nicht nur tolle Farben eine Rolle, sondern auch noch andere Kriterien.

Der Wettbewerb ging zwei Wochen, in denen Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen die Schaufenster besichtigten und mit Wahlzetteln bewerteten.

Nach Auswertung der Beurteilungen fand am 27.03. dann die Preisverleihung statt. An ihr nahmen nicht nur Frau Jurczyk teil, sondern auch die Inhaber der betroffenen Geschäfte. Obwohl alle Schaufenster sehr gelungen waren, gewannen schließlich die Gestalter des Schaufensters des Geschäftes „Hörakustik Lehmann“.