Wichtige Informationen

 

Anmeldezeitraum neue 7. Klassen: 12.2. - 20.2.2019

Benötigte Dokumente:

  • Förderprognose
  • Anmeldebogen
  • Kopie des Halbjahreszeugnisses der 6. Klasse
  • ggf. Vollmacht des zweiten Erziehungsberechtigten
  • ggf. gültiger Bescheid über den Sonderpädagogischen Förderbedarf

Es findet ein Gespräch bei der Schulleiterin statt, zu dem auch ihr Kind anwesend sein muss.

Bitte beachten sie, dass die Anmeldung nur angenommen werden kann, wenn alle Dokumente vollständig vorliegen.


Öffnungzeiten für die Anmeldungen zur 7. Klasse während des Anmeldezeitraums:
Mo - Fr: 9 - 13 Uhr
Do: 15 - 18 Uhr

Anmeldezeitraum neue 11. Klassen: 11.2.2019 - 20.06.2019

Zum Anmeldebogen Klasse 11 [PDF]

Benötigte Dokumente:

  • Personalausweis
  • EALS Bogen
  • Kopie des Halbjahreszeugnisses der 10. Klasse
  • ausgefüllter Antrag von unserer Homepage.

Bitte beachten sie, dass die Anmeldung nur angenommen werden kann, wenn alle Dokumente vollständig vorliegen.

Am 15.5.2019 endet die Bewerbungsfrist für "USA for YOU"

experiment ev"USA for YOU" vom 5. bis 19. Oktober 2019.  Wer Interesse an einem interkulturellen Austausch in den USA inklusve Freizeitprogramm und Sprachkurs hat und sich dabei ehrenamtlich engagieren möchte, sollte sich bis zum 15. Mai 2019 bei "USA for YOU" bewerben. Alle Informationen und Bewerbungsunterlagen findet man unter: www.experiment-ev.de/ferienprogramme/stipendien 

Voraussetzungen:

  • Interesse an einem interkulturellen Austausch in den USA
  • Schülerinnen und Schüler, die eine Berufsbildungsreife oder einen mittleren Schulabschluss an einer Schule in Berlin (Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Treptow-Köpenick oder Pankow) anstreben
  • Bei Ausreise am 5. Oktober 2019 zwischen 15 und 17 Jahre alt

Das Stipendium enthält:

  • Vorbereitungswochenende im September 2019 und Nachbereitungswochenende im November 2019
  • Zwei Wochen Aufenthalt in Philadelphia/Pennsylvania in den USA, inkl. Flug, Unterbringung in einer Gastfamilie, Vollverpflegung, Freiwilligendienst, Sprachkurs und Freizeitprogramm
  • Begleitung durch ehrenamtliche Mitarbeiter/innen von Experiment e.V.
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • 24-Stunden–Notfalltelefon
  • Das Programm ist dank eines geförderten Stipendiums der Amerikanischen Botschaft für die Teilnehmenden kostenlos.

Interesse geweckt? Alle Informationen und Bewerbungsunterlagen findet man unter: www.experiment-ev.de/ferienprogramme/stipendien